NACHBARSCHAFTEN Das Museumsdepot als Archiv der Erinnerungen

Stadtmuseum Leonding

Alltags- und Kunstgegenstände aus der Sammlung des Stadtmuseums Leonding bilden den Ausgangspunkt der Ausstellung „Nachbarschaften. Das Museumsdepot als Archiv der Erinnerungen“. Mittels minimal inversiver Eingriffe und Neupositionierung des Sammlungsbestands werden aktuelle, einzigartige und interessante Zusammenhänge der Stadtgeschichte Leondings geschaffen und in einen neuen Kontext gestellt. Nicht die bloße Aneinanderreihung historischer Artefakte steht im Vordergrund, sondern die Beziehung unter den Objekten, die als Vermittler zwischen Vergangenheit

und Gegenwart fungieren.

 

Download
Begleitheft Nachbarschaften Turm 9.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Kulturbericht Oberösterreich
Nachbarschaften
Archiv der Erinnerungen
KB_03_15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB